StartseiteHypnose ist...AnwendungsgebieteWas Sie erwartetErfahrungsberichteIhre InvestitionInfosÜber michIhr Weg zu mir

Allgemein:

Startseite

Öffnungszeiten

Rechtlicher Hinweis

AGB

Kontakt

Impressum


Gerne können Sie hier Ihre Erfahrungen und vor allem Ihren persönlichen Erfolg nach einer von mir durchgeführten Hypnosesitzung mitteilen.

Sie helfen damit auch anderen Hypnose-Interessierten eventuelle Berührungsängste in Bezug auf eine Hypnosesitzung abzubauen.

Für Anregungen bin ich dankbar.

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben

29.02.2016 - Florian B.
Servus Günter,

ich wollt mich mal wieder melden.
War am Samstag im Stadion und hab mir Sechzig wieder angetan .
Hab trotz des etwas aufgeriebenen Nervenkostüms nicht an Zigaretten gedacht.
Werd mich wiedermal melden.

Gruss Flo


20.02.2016 - R. Weber
Lieber Günther,

Endlich Nichtraucher, ein tolles Gefühl. Nichts lässt mich mehr dazu verleiten, eine Zigarette zu rauchen. Man denkt bestimmt zu viel darüber nach, soll ich oder nicht.
Ich kann nur jedem empfehlen, diesen Schritt mit Hypnose bei dir zu machen. Zwei Termine ist auch keiner zu viel, es bestärkt einfach sein Fühlen, nichts zu vermissen.
Danke, du machst es wirklich gut.

Gruß Roland Weber


10.02.2016 - Silvia H.
Hallo Günther,
Deine Praxis ist wirklich eine kleine Oase zum sich wohlfühlen. Deine freundliche Art auf eine fremde Person zuzugehen und ihr das Gefühl zu geben, man ist in guten Händen, hat mich sehr beeindruckt. Mein Selbstbewusstsein brauchte dringend Hilfe und die hast du mir durch die Hypnose gegeben. Die beiden Termine und die Hausaufgaben haben zwar viel von mir abverlangt, aber es geht mir auch ein ganzes Stück besser.

Danke dir vielmals

Gruß Silvia


29.01.2016 - Gerda Liebig
Lieber Günther,
sicher ist es nicht einfach mit Ängsten positiv umzugehen. Darum habe ich den Schritt gewagt, zur Hypnose zu gehen. Auch war es für mich wichtig zwei Termine zu vereinbaren. Ich danke dir, dass du so viel Energie in deine Arbeit legst. Ich fühle mich wohler, sicherer. Kann viele Dinge besser einschätzen. Man sollte viel früher sich mit Hypnose befassen.

Danke Gerda


19.01.2016 - Sabine R.
Hallo Günther,
wenn ich auch ein wenig unsicher war, da ich den Gutschein ja geschenkt bekam, war es für mich in deiner kleinen Praxis wie ein ANKOMMEN. Deine Einführung, wie man mit Hypnose umgeht, war sehr überzeugend. Mein Thema Gewichtsregulierung packte ich an und es geht mir gut dabei. Die ersten Kilos purzeln und die CD hilft mir dabei.

Gruß Sabine


07.01.2016 - Annika K.
Lieber Günther,

nachdem jetzt ungefähr die Hälfte der Zeit zwischen meinen beiden Sitzungen bei dir vergangen ist, möchte ich dir eine kleine Zwischenbilanz schicken.
Also, ich höre die CD, die du mir gegeben hast, alle zwei bzw. alle drei Tage. Inzwischen kann ich mich auch viel schneller entspannen und es fällt mir auch viel leichter, meine Gedanken komplett abzustellen. Das war zu Beginn ja etwas schwierig.
Im Alltag merke ich inzwischen auch, dass es mir leichter fällt, ruhiger an bestimmte Dinge heranzugehen. Wenn ich merke, dass die Angst wieder kommt, versuche ich, den ´Rucksack` abzuschütteln und in die Ecke zu werfen, so wie du es mir gezeigt hast.

Also, lange Rede, kurzer Sinn: Ich spüre bereits eine Verbesserung und hoffe, dass ich die nach der nächsten Sitzung noch weiter vertiefen kann.

Liebe Grüße
Annika


02.01.2016 - Nadine D.
Hallo! Heute wollte ich Ihnen mal ein bisschen etwas erzählen was in letzter Zeit mit mir passiert ist und zwar habe ich nach dem Termin bei Ihnen angefangen keine Süßigkeiten mehr zu essen. Was irgendwann nicht mehr funktioniert hat. Aber ok. Aber ich habe denn noch 3 kg Gewicht verloren. Bin meinem Ziel noch nicht sehr nah aber nur auf der Wage. Denn seit nun 12 Wochen mach ich jeden Tag mindestens 30 min Sport. Einen Tag Ausdauer einen Tag Kraft. Ich habe an den Oberschenkeln sage und schreibe 6 cm verloren. Auch ist mein Körper besser geformt und die ein oder anderen Muskeln kommen zum Vorschein. Ich ernähre mich viel gesünder auch mal mit einer Kleinigkeit süßen aber meinst habe ich kein Bedarf oder mir wird übel an den Gedanken. Ich bin froh den Schritt gemacht zu haben. Und das ich den Termin wahr genommen habe bei ihnen. Sie haben mich zum Umdenken angeregt und heute zähle ich schon die Stunden bis ich wieder Sport machen kann. Danke. Natürlich höre ich auch immer mal wieder Ihre CD. Und es bestärkt mich immer mehr weiter zu machen.

Vielen lieben Dank.

Nadine


28.12.2015 - Ilona Sch.
Hallo Günther

wollte dich auf den laufenden halten , habe meine OP hinter mich gebracht nun sind es über 8 Wochen her wo ich bei dir war ,und nicht mehr rauche wollte mich nochmals bedanken Gruß Ilona Sch.


12.12.2015 - Saki
Lieber Günter. Ich muss sagen bis jetzt haben wir einen Volltreffer. Der kleine Teufel versucht von seinen unterirdischen königlichen Palast mich zu erreichen auf die linke Teuflische art, in dem er mir das blaue vom Himmel verspricht. Ich muss sagen und lobend du hast es im ganz schön höllisch schwer gemacht, da die Verbindung zu mir leider sehr schwach oder gar nicht existiert. Er versucht manchmal mit Drohungen auch mich hörig zu machen. Ich habe das Kriegsbeil ausgegraben und es wird bis zum bitteren Ende gekämpft.


24.11.2015 - Waltraut
Hallo günther, hab festgestellt , daß es kein leichter spaziergang ist rauchfrei zu werden , aber ich bin bis heute nicht gestolpert!! Lieben gruß waltraud!


15.11.2015 - Yoshi
Hallo Günther,

super läuft es. Ich kann für mich sagen, dass ich meine Ernährung komplett umgestellt habe.
Ich möchte mich gar nicht mehr anders ernähren als jetzt. Ich bin total auf dem Gesundheitstrip.

Ich gehe sehr oft in den Bioladen und schaue gezielt nach gesunden Lebensmitteln. Ich koche seit 26.02.
auch immer frisch. 2 x mal habe ich seitdem ein Fertiggericht gegessen und zwar so ein Holzofenbrot
von Wagner, ähnlich wie Flammkuchen.

Ansonsten immer frisch oder dann auch mal vom Restaurant. Natürlich sind dann auch mal Tage drin,
so wie die letzten drei, da war immer irgendwas. In den drei Tagen habe ich auch wieder 1,3 Kg zugenommen.
Das ärgert mich natürlich etwas, aber ist nicht so wild, weil ich ja weiß, dass das nicht mehr meine gewohnte
Lebensweise ist.

Ich zähle keine Kalorien, denn ich ernähre mich einfach nur gesund.

Mein neuestes Gesundheitsding ist Lapacho Tee. Den Trinke ich immer am Wochenende.

Übrigens habe ich auch ein kleines Stück Schoki gegessen. Von einer Kollegin, die hat
was aus Russland mitgebracht und das wollte ich dann doch probieren, obwohl ich
sonst überall abgelehnt habe, wenn Kollegen was verteilt haben. Ich hatte einfach Angst,
dass ich wieder „rückfällig“ werde, wenn ich Schoki esse, aber dem war nicht so.
Ich habe probiert, es war gut, aber ich brauche es trotzdem nicht.

Ich bin wirklich total zufrieden mit mir und auch sehr stolz. Sogar mein Menne ist auf den Gesundheitszug
mit aufgestiegen.


Liebe Grüße
Yoshi


31.10.2015 - Irene
Hallo Günther,

ich will dir gerne eine kurze Zwischenmeldung über mein Befinden geben. Es geht mir sehr gut, habe mich nach der Sitzung etwas müde gefühlt, aber entspannt und gelassen. Ich schlafe wieder etwas besser und meine Angst ist viel weniger geworden (ich schaffe das!). Ich höre auch oft die CD an und der Text, die Musik und deine Stimme wirken beruhigend auf mich. Vielen Dank und ich freue mich auf die nächste Sitzung. Bis dahin recht freundliche Grüße Irene


20.10.2015 - Evi St.
Hallo Günther! Ich möchte mich noch herzlich bedanken für meine erste Hypnoseerfahrung bei dir! Ich fühle mich jetzt schon sehr bestärkt und selbstbewusster! Der Spruch 'Einfach machen' hat mir auch sehr geholfen. Immer wenn ich vor etwas stehe, das mich Überwindung kostet, versuche ich, es einfach zu machen, ohne mir weiter groß Gedanken darüber zu machen. Ich hätte nicht gedacht, dass so einfache Mittel so viel bewirken. Zur Hypnose selbst hatte ich das Gefühl alles mitbekommen zu haben und auch wach gewesen zu sein. Vielleicht war ich da zu wenig entspannt, vielleicht habe ich mir das vorab auch einfach anders vorgestellt. Aber es fühlte sich von der Zeit her auf jeden Fall viel kürzer an und so eine seltsame Schwere habe ich auch gefühlt.
Ich bin schon gespannt auf das nächste Mal und sage schon mal vielen herzlichen Dank!
Viele Grüße
Evi St.


30.09.2015 - Dinara
Hallo Günther,

obwohl es viel vorkommt, esse ich seit meiner Hypnosesitzung viel weniger, kontrollierter und nicht mehr durcheinander.
Ich fühle mich leichter als früher.
Die Lust immer essen zu wollen, was ich früher hatte, ist weg.
Ich freue mich auf die nächste Sitzungen mit dir.

Viele Grüße
Dinara


18.09.2015 - Erich Zachmann
Hallo Günther,

jetzt muss ich mich wieder mal melden. Mittlerweile sind es 6 Monate als
Nichtraucher. Es funktioniert wunderbar und ich fühle mich sehr gut.

Viele Grüße

Erich Zachmann


06.09.2015 - Adriane
Hallo Günther,

jetzt wollte ich mich mal wieder bei dir melden, weil ich schon ewig nichts mehr hab von mir hören lassen!

Ich wollte mich nochmal bei Dir für die Hypnosen bedanken! Sie haben mir sehr viel gebracht und es hat sich seitdem viel verändert!
Meine Angst ist definitiv viel weniger bis kaum noch spürbar. Und wenn sie doch mal kurz auftaucht, dann kann ich besser mit ihr umgehen.
Seit der letzten Sitzung habe ich außerdem nicht mehr an meinen Fingernägeln geknabbert! Endlich habe ich schöne Nägel :D
Vielen herzlichen Dank!

Wünsch Dir eine schöne Zeit

Bis bald

Adriane


20.08.2015 - Sabrina
Hallo Günther,

nur kurz vorab, mir geht es wirklich richtig gut.
Ich bin zwar immer noch sehr im Lernstress, da ich nun am Mittwoch meine Prüfung habe, aber meine tatsächliche Angst davor hält sich in Grenzen.
Außerdem hatte ich seit meiner letzten Sitzung bei dir keinerlei Anzeichen von Rückenschmerzen - was wie ein WUNDER für mich ist.

Ich habe mich zudem auch noch vor ca. einer Woche mit meinem ehemaligen Chef getroffen. Davor wäre der Gedanke daran ANGST gewesen, da er für mich immer eine große Autoritätsperson dargestellt hat, aber diesmal war alles anders. Ich habe mich richtig auf das Treffen gefreut und es war richtig toll.

Ein anderes Thema, was immer noch so stark in meinem Kopf herumschwirrt ist das AIDA Thema.
Das verfolgt mich so. Derzeit ist die Stelle wieder ausgeschrieben und ich überlege ständig, ob ich die Bewerbung abschicken soll. Aber du meintest letztens, dass du der Meinung bist, dass ist dafür noch nicht bereit bin, da mir eben noch das gewissen Stück an Selbstbewusstsein fehlt … und schwub lasse ich mich schon wieder beeinflussen.


Aber im großen und Ganzen wollte ich dir eigentlich nur mitteilen, dass es mir besser geht als zuvor.


Liebe Grüße und noch einen sonnigen Tag

Sabrina


14.08.2015 - Anna
Hallo Günther,

ich bin fleißig am Üben aber bis jetzt noch ohne große Erfolge.

Trotzdem möchte ich eine weitere Sitzung um auf den Gipfel der positiven Gefühle zu steigen

Ich melde mich dann einfach wieder telefonisch bei Frau Schmid?

Liebe Grüße

Anna


06.08.2015 - Stephanie W.
Hallo Günther , tut mir sehr leid das ich mich jetzt erst melde aber ich habe sehr schwere finanzielle Probleme daher hatte ich in letzter Zeit kein Internet zur Verfügung dann war ich eine zeit lang im krankenhaus.. ich bin jetzt in therapheutischer behandlung und seit der hypnose geht es mir sehr gut ich bin dir sehr dankbar für diese zeit aber ich kann mir leider keine weitere sitzung leisten. Ich höre täglich deine cd und traue mich viel mehr raus. Liebe grüsse stephanie


30.07.2015 - Verena
Hallo Günter,

Vielen Dank nochmal für die hilfreichen Tipps. Ich hab mich auch gleich dran gehalten und auf kleine Teller umgestellt
UND bislang ist mir süsses tatsächlich egal ich hoffe das bleibt so!

Fortsetzung folgt...

LG Verena


22.07.2015 - Sabrina
Hallo Günther,

mir geht es wirklich gut seit unserer letzten Sitzung. Die Rückenschmerzen sind zwar nicht ganz weg, aber sehr sehr selten geworden. Nur in Stresssituationen oder bei viel Arbeit usw. meldet er sich immer noch zu Wort.


Ich will unbedingt weiter an mir arbeiten!!!

Viele liebe Grüße

Und einen schönen Tag

Sabrina


10.07.2015 - Petra P.
hallo Günther

Sorry, bin E-mail -faul- Also ich arbeite fleißig weiter mit den Cds. Sie sind sehr wichtig für mich geworden! jetzt, da der Alltag nach einem Monat Urlaub wieder einkehrt, merke ich schon die Wirkung der Hypnose, denn ich fühle mich schon ganz gut gewappnet. Wenn es mal brenzlig wird, denke ich an die Schutzhülle, die alles an mir abprallen läßt. das ist ein wichtiger Rettungsanker geworden. Du siehst, es wirkt und tut gut. Ich wechsle die CDs ab, wobei ich die erste mehr brauche, denn das Beißen ist zuweilen noch da- und der lange Entspannungsteil und eben die Vorstellung mit der schützenden Hülle sind sehr hilfreich.
Bis bald mal wieder- ich gelobe Besserung
Gruß Petra


03.07.2015 - Olga
Hallo Günther,

ich habe durchgehalten nicht zu rauchen, obwohl mir einfach etwas fehlt .!!!


Leider erwische ich mich schon nach etwas zu suchen und lenke mich mit anderen Dingen ab . z B Obst, Nüsse oder was so rumsteht. Ich hoffe ich kann meinen Geist ( Ich bin Nichtraucher noch lange hinhalten und werde dann evtl in 3 Wochen als Kugel vor dir stehen!!!
Bis bald ich melde mich .LG Olga


27.06.2015 - Petra M.
Lieber Günther,

danke für die Erfahrung dieser schönen Hypnosesitzung.

Liebe Grüße

Petra

P.S.: Fühlt sich gut an...


14.06.2015 - Suzana
Hallo lieber Günther,

danke für deine Zeit gestern und tut mir echt leid, das ich soviel davon in Anspruch genommen habe. Wow, ich hatte ja echt arg überzogen!

Nun, ich fürchte, ich bin ein hoffnungsloser, nicht hypnotisierbarer Fall.
Am gestrigen Abend habe ich leider ganz furchtbar gesündigt mit Schokolade und herzhaften Sachen. Auch weit über meine normale Essenszeit hinaus...

Ich werde trotzdem alles erst mal sacken lassen, deine handfesten Tipps umsetzen wie mit Besteck essen etc.
Und mal schauen, wie ich mich die nächsten Wochen die CD unterstützen kann.
Ganz herzliche Grüße
Suzana

Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 Weiter

Hier klicken, um einen Eintrag zu schreiben